Wie werden kirgisische Filzpantoffeln, Seidenschals und Filzfiguren hergestellt?

Hier können Sie sehen, wie Seidenschals und kirgisische Filzpantoffeln kreiert werden. Diese feine Arbeit wird in Heimarbeit oder in einer Werkstatt geleistet und ist eine wichtige Einnahmequelle für viele Kirgisen. Je nach Produkt werden unterschiedliche Methoden angewandt.

Herstellung der Filzpantoffeln

Kirgisische Hausschuhe werden durch Nassfilzen hergestellt. Zunächst wird die Schafwolle mehrfach gereinigt und gekämmt. Aus der bearbeiteten Wolle werden die Pantoffeln geformt, mit Seifenwasser behandelt und zum Trocknen in die Sonne gelegt.

[Best_Wordpress_Gallery id=”3″ gal_title=”Herstellung Filzpantoffeln”]

Herstellung der Seidenschals

Die Seidenschals werden durch das sogenannte Nunofilzen hergestellt. Lediglich mit Wasser und Seife, entsteht eine Verbindung zwischen den Filzmustern und der Seide.

[Best_Wordpress_Gallery id=”5″ gal_title=”Herstellung Seidenschals”]

Herstellung von Filzfiguren und Filzketten

Kleinen Accessoires aus Filz werden durch das Trockenfilzen hergestellt. Die einzelnen Wollfasern werden dabei mit speziellen Filznadel verdichtet, bis ein fester Körper entsteht. Bei unseren Filzeselchen und den anderen Filzfiguren wird zuerst jedes Einzelteil (Beinchen, Kopf) geformt. Alle Einzelteile werden zum Schluss mit den Filznadel aneinander gefilzt.

 

 

 

 

 

Kirgisische filzpantoffeln handgemacht fair hergestellt 100% wolle 100% seide